Leserhits

Leser-Reporter

Hast Du etwas Spannendes beobachtet?

Sende uns ein Bild oder Video! Bild hochladen

Verlegerkolumne

Parlament – adieu!

2014 haben beide Parlamentskammern mit Unterstützung des Bundesrates folgendes beschlossen: «Die Schweiz schliesst keine Verträge ab, welche ihre Souveränität generell rechtlich oder faktisch einschränken. Insbesondere kann und wird sich die Schweiz... weiterlesen 

Maja tratscht

Wir müssen über Männer reden!

Eine Beichte vorweg: Ich schaue die aktuelle Staffel «Bachelorette» mit Dina Rossi. Ich tu das, obwohl ich mich noch mehr aufrege, als ich es all die Staffeln davor getan habe. Nicht wegen Dina. Dina ist okay. Nein, mehr: Dina ist voll okay. Super..  weiterlesen

Zugs Narr

AdobeStock_232529552-1

Hesch gwüsst..? 

Inzucht in der Tierwelt 

Als Inzucht gilt die sexuelle Fortpflanzung von nahe verwandten Individuen. Gewöhnlich spricht man von Inzucht, wenn es sich um Verwandte ersten bis maximal dritten Grades handelt. Die Ablehnung gegenüber Inzucht kommt davon,... weiterlesen 

Anzeige

Zeitgeist

43634395-1

Zeitgeist

Die Ehe für alle

Vorletzte Woche wurde ein Referendum eingereicht, das gegen die «Ehe für alle» kämpft. Unterschrieben haben rund 60’000 Personen. Gegner argumentieren folgendermassen: «Die Ehe ist die natürliche Lebensgemeinschaft von Mann und Frau.... weiterlesen 

Anzeige

Top 4 der Woche

Die Top 4 der Woche

TV: «A Star Is Born» Der gefeierte Rockstar Jackson Maine (Bradley Cooper) ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Als er in einer Bar die Amateur-­Sängerin Ally (Lady Gaga) kennenlernt, verliebt er sich Hals über Kopf in die hochtalentierte... weiterlesen 

Anzeige

S'Pfötli

AdobeStock_262286534

Todesfalle Auto

Den eigenen Hund bei Sonne im Auto einzusperren kann eine tödliche Gefahr darstellen, die oft unterschätzt wird. Bereits bei milden 15 Grad Aussentemperatur heizt sich der Innenraum eines an der Sonne parkierten Autos auf 50 Grad und... weiterlesen 

Wissen

Die zweite Welle überforderte die Behörden auch 1918

Theoretisch verfügt die Schweiz über Pandemie-Erfahrung. Die Behörden agierten während der Spanischen Grippe 1918 ähnlich wie heute. Daraus könnte man lernen. weiterlesen

ajax-loader

Lade Fotos..